Heatmap mit SDR_Power

Um über längere Zeit eine Watherfall Grafik zu erstellen, eignet sich rtl_power zusammen mit dem Script „heatmap.py“ https://github.com/keenerd/rtl-sdr-misc/blob/master/heatmap/heatmap.py bestens. Mehr Infos und das Python-Script dazu gibt es vom Heatmap-Programmierer: http://kmkeen.com/rtl-power/. Weiterlesen

Flattr this!

POCSAG und FMS mit multimon-ng

POCSAG

POCSAG-Modulation_gross

Generelle Informationen findet man auf Wikipedia.

Das Abhören von POCSAG-Meldungen auf den offiziellen Frequenzen ist illegal! POCSAG wird aber auch von Amateur-Funkern verwendet. Hier ist das Mithören meistens erlaubt. Die Gesetze sind von Land zu Land verschieden. Weiterlesen

Flattr this!

RTL_SDR_Wide_Spectrum_Analyzer (Software)

RTL_SDR_Wide_Spectrum_Analyser-Screen

Bei einem breitbandigen Scan sind Peaks sichtbar. Ein Crop ist nicht möglich.

Dieser Spektrumanalyser erfüllt nur ganz rudimentäre Anforderungen. Dafür ist er flink und zeigt schnell erste Resultate. Das Programmfenster hat eine fixe Grösse – die Anzeige kann also z.B. nicht im Vollbildmodus ausgegeben oder gezoomt werden. Ausserdem ist die maximale Bandbreite des SDR-Sticks gut sichtbar (nicht ganz 3MHz, die vom SDR-Stick auf einmal erfasst werden können). Dies führt zu einer unschönen Darstellung mit regelmässigen Peaks bei den Übergängen. Weiterlesen

Flattr this!

Dump1090 – ADS-B Antenne

Wenn Du auf dieser Seite gelandet bist, muss ich ziemlich sicher nicht mehr erklären für was man „dump1090“ benutzen kann. Die aktuelle Version von dump1090 ist auf GitHub als Sourcecode verfügbar. Hier gibt es auch eine gute Beschreibung und weitere interessante Links: https://github.com/MalcolmRobb/dump1090

Durch die aktuellen Tests mit diversen DVB-T/SDR-Sticks wurde ich unter Anderem auch auf das „Flight-Radar“-Projekt „dump1090“ aufmerksam. Weiterlesen

Flattr this!

SDR unter Linux mit einem Realtek (RTL2832U) USB-Stick

SDR

SDR steht für Software Defined Radio und bietet bereits mit günstiger Hardware viele interessante Möglichkeiten. Einige davon stelle ich hier vor.
Für Leute die mehr wollen (z.B. volle Client-Server unterstützung, WebSDR usw.), sei das Projekt Ghpsdr3 empfohlen. Für professionelle Anwendungen wäre dies sicher der bessere Ansatz. Die hier von mir gezeigten Lösungen sind dafür relativ einfach zu Installieren und führen entsprechend schnell zum Erfolg. Weiterlesen

Flattr this!